Damit sind Sie startklar für RTK CLUE

Bei Anmeldung des Rovers werden Sie für den RTK CLUE Manager freigeschaltet. Sie erhalten dazu ein persönliches Login. Mit dem RTK CLUE Manager können Sie die Verbindungsinformationen des Rovers einfach und bequem am Hof-PC wie auch unterwegs auf Ihrem Tablet oder Smartphone, einsehen oder auch die Basisstation wechseln. Hardwareseitig wird für die Nutzung von RTK CLUE Folgendes benötigt.
 

Die Komponenten für RTK CLUE:


Ein RTK-fähiger GPS-Receiver. 
Beispielsweise der RGS 325
von Reichhardt.


Ein NTRIP-Modem, z. B. das RTK CLUE Modem, ist erforderlich um  RTK-Korrektur-daten über Mobilfunk zu empfangen.


Eine Mobilfunk-Antenne gewährleistet den Empfang der RTK-Korrekturdaten über Mobilfunknetze.


Eine SIM-Karte mit Datentarif wird für die  Mobilfunk- verbindung benötigt.